Erdbeerbabys

... mit Liebe

Leon Hardy, Line und Olli schienen immer nur die seriösen Vertreter des Wirtschaftslebens zu sein. Doch es kam der Tag, da gewannen die Liebe und das Lachen. Einfach Erdbeerbaby sein, eine Kazoo im Mund und sich den Bauch halten vor Lachen und den Menschen Freude bringen! 

Neugeboren in die Welt schauen. Das zählt.

Einige kennen Leon Hardy aus den Auftritten im Düsseldorfer Takelgarn zum Beispiel, wenn er seinen Kinderzaubererfreund unterstützt. Andere kennen ihn auch von seinen Folk-Liedern als ernsthaften Songwriter. Und immer bekennt er sich zur Abkehr vom Mythos des harten Mannes, des Sieger, der die Welt nur schlimmer macht.

Viele von Euch werden es sich schon denken: 
Die Einsicht kam, als er dachte, es ginge nicht mehr schlimmer. Und so war es auch.

Aber das Erdbeerbaby in uns gibt uns allen Kraft und den Mut auch in der gößten Not zu sagen: Es geht weiter! 
Leon Hardy machte mit seinen Freunden nicht nur Musik, Design und befreienden Quatsch, er gründete auch das Label Erdbeerbaby®. 

Natürlich für T-Shirt-Designs und all dem Kram, den ein Mensch braucht oder auch nicht, 
und ne Band ja sowieso. 
Auf die Message kommt es an!

Also: Liebe, Musik, Mode, Quatsch und Kreativität!

Erdbeerbabys wunderbar

Erdbeerbabys wunderbar - das war der erste Schlachtruf gegen den alltäglichen Wahnsinn, die Raffgier und Rücksichtslosigkeit.

Natürlich stellen sich viele gerne darüber,
rümpfen die Nase ...
aber Achtung:
Ein echtes Erdbeerbaby lacht ...


Sei einfach mal ein Erdbeerbaby!